Die Centovallibahn Vergrößern

Die Centovallibahn

In diesem Film erleben Sie diese "internationale" Alpenbahn in ihrer ganzen Schönheit. Seltene historische Aufnahmen aus den 60er- und 70er-Jahren zeigen obendrein, wie es früher war - u.a. mit der längst stillgelegten Zweigstrecke ins romantische Maggiatal.

Mehr Infos

39.90 CHF

Eigentlich besteht sie nur aus Kurven, die Centovallina, die unter Eisenbahnfreunden als Centovallibahn bekannt geworden ist! Ihren Namen hat sie von der durchfahrenen Landschaft im südlichsten Kanton der Schweit, dem schon mediteran anmutenden Tessin. Meterspurig ziehen sich ihre Gleise auf einer Länge von 55 Kilometern durch die atemberaubenden Landschaften des Schweizer Centovalli und dann grenzüberschreitend durch das italienische Vall Vigezzo. In diesem Film erleben Sie diese "internationale" Alpenbahn in ihrer ganzen Schönheit. Seltene historische Aufnahmen aus den 60er- und 70er-Jahren zeigen obendrein, wie es früher war - u.a. mit der längst stillgelegten Zweigstrecke ins romantische Maggiatal.

  • Sprache: Deutsch

Hersteller