Erni-Einer der grössten Schweizer Künstler Vergrößern

Erni-Einer der grössten Schweizer Künstler

Der Band umfasst 328 Seiten im Format 32,5 X 24,5 cm und zählt 315 Reproduktionen, davon 275 in Farbe. Glanzleinenband, illustriert.

Mehr Infos

70700

58.00 CHF

Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des Schweizer Künstlers Hans Erni (1909-2015). Es dokumentiert eine aussergewöhnliche Künstlerkarriere von beinahe 90 Jahren, von den Anfängen in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis zu den noch 2015 entstandenen Arbeiten. Aufbauend auf den Hauptwerken und daran erinnernd, was Hans Erni seinen Vorbildern verdankt, allen voran Pablo Picasso, schildert das Buch alle wichtigen Etappen der künstlerischen Entwicklung.

Obwohl ein berühmter Künstler, der fast alle künstlerischen Techniken beherrschte, war bisher vieles von der Lebensgeschichte Hans Ernis zu wenig bekannt und manche Aspekte seines Schaffens wurden gar ignoriert. Dem Autor standen Archive mit bisher unveröffentlichten Materialien zur Verfügung. Mit vielen, in der Sammlung des Künstlers oder bei Privaten wieder entdeckten Werken, wird das Bild eines engagierten Künstlers nachgezeichnet, der seine Arbeit, ob in Paris oder Luzern, New York oder London, stets als integraler Bestandteil der Zeitgeschichte und der Schweiz betrachtete.

Das Buch ist ein Nachschlagewerk über einen der wichtigsten Schweizer Künstler. In der Planungsphase und während den Recherchen konnte der Autor noch auf die Mitwirkung und Auskünfte des Künstlers zählen. Die Hans Erni-Stiftung begleitete und unterstützte die Realisierung des Buches.

Der Autor

Jean-Charles Giroud,ehemaliger Direktor der Genfer Bibliothek, hat verschiedene Werke über Hans Erni verfasst, darunter die Werkverzeichnisse über die Illustrierten Bücher und die Plakate; beide sind ebenfalls bei Patrick Cramer Editeur erschienen.

Hersteller