Verkehrshaus Shop

Finden Sie eine Verkehrshaus-Rarität oder Geschenkidee

 

Der Verkehrshaus Shop bietet ein umfassendes Angebot an Fanartikeln, Büchern, Souvenirs und Raritäten aus der Welt des Verkehrs und der Mobilität.

Das gesamte Sortiment finden Sie vor Ort im Verkehrshaus der Schweiz. Im Museumshop integriert ist auch eine Lindt Boutique – mit bester Schweizer Schokolade zu Tiefstpreisen.

Verkehrshaus Shop

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 47 Ergebnissen
Artikel-Nr.: A16882
CHF 9.90 *
Versandgewicht: 22 g
Artikel-Nr.: A16773
CHF 13.90 *
Versandgewicht: 340 g
Artikel-Nr.: A10315
CHF 15.90 *
Artikel-Nr.: A20000

Der Visionär Alfred Waldis und das Verkehrshaus der Schweiz

Als das Verkehrshaus der Schweiz 1959 eröffnet wurde, bezweifelten viele, dass es erfolgreich sein würde. Der erste Direktor Alfred Waldis (1919-2013) wollte das Verkehrshaus partout vor einem musealen Charakter bewahren und realisierte mit viel Gespür für das Machbare ein interaktives Haus. Schon im ersten Betriebsjahr war es das meistbesuchte «Museum» der Schweiz. So erweiterte Waldis «sein Verkehrshaus» bereits kurze Zeit nach der Eröffnung. Es entstanden unter anderem das erste Planetarium der Schweiz (1968) sowie die Halle Luft und Raumfahrt (1972).

CHF 44.00 *
Artikel-Nr.: A15437
CHF 21.90 *
Artikel-Nr.: A13483
CHF 17.90 *
Artikel-Nr.: A16420
CHF 35.90 *
Artikel-Nr.: A16421
CHF 31.90 *
Artikel-Nr.: A16817
CHF 39.90 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: A16624
CHF 7.90 *
Versandgewicht: 38 g

Neu

Artikel-Nr.: A17286

Unser neues Verkehrshaus Maskottchen!

CHF 25.90 *
Versandgewicht: 176 g
Artikel-Nr.: A17290
CHF 29.90 *
Versandgewicht: 140 g
Artikel-Nr.: A17318

Katalog «Weltwissen. Die Enzyklopädie von Diderot über Hans Erni bis heute»

Die Ausstellung «Weltwissen. Die Enzyklopädie von Diderot über Hans Erni bis heute» geht von dem Nachschlagewerk aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts aus. Die Enzyklopädisten hofften, in ihrem Mammutprojekt das gesamte, damalige bekannte Wissen zu versammeln und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ein aufklärerisches Projekt, das auch Hans Erni fasziniert hat; um die Mitte des 20. Jahrhunderts konnte er dann an dem einer zehn Bande umfassenden Enzyklopädie, der MacDonald Illustrated Library für Aldus Books, Ltd., London, und Doubleday Inc., New York, als Gestalter und Illustrator mitarbeiten. Die Ausstellung zeigt diese beiden Publikationen sowie Hans Ernis Illustrationsvorlagen. Dazu gesellen sich zeitgenössische Kunstwerke von Ken Aptekar, Ester Bättig, Anto Egloff, Marcel Glanzmann, Anne Guttormsen Fraser, Rut Himmelsbach, Rosa Lachenmeier, Charles Moser, Marcel Scheible. Henrik Spohler, Peter Wüthrich, Anna Sabina Zürrer, Pidi Zumstein und Marc Véron, die sich mit umfassenden Wissenssammlungen beschäftigen.

Mit Beiträgen von Pierre Fischer, Benjamin Flämig, Philippe Kaenel, Annette Selg und Heinz Stahlhut

Deutsch, 84 S., zahlreiche farbige Abbildungen

 

CHF 15.00 *
Artikel-Nr.: A17623

Der Illustrator Amadeus Waltenspühl zeigt gemeinsam mit dem Verkehrshaus der Schweiz sieben witzig-hintersinnige Wimmelbilder rund um alles womit Menschen fahren, fliegen, schwimmen und Güter bewegen.

Das Verkehrshaus der Schweiz ist nicht zufällig das beliebteste Museum der Schweiz: Gross und Klein bestaunen hier historische Autos, Bahnen, Flugzeuge und Schiffe, erfahren modernste Technik, unternehmen aufregende Zukunftsreisen und probieren vieles gleich selbst aus.

Auf sieben grossformatigen Wimmelbildern entdeckst du in diesem Wimmelbuch darum nicht nur das Verkehrshaus mit neuem Blick, sondern Autowelten, Züge, Lokomotiven und Bergbahnen, Flugzeuge und Helikopter, Schiffe, U-Boote und ein ganz besonderes Transportfloss, Weltraum Abenteurer im Planetarium und viele andere verrückte Verkehrsgeschichten.

Im Buch findest du auf jeder Doppelseite den Lausbuben Nils und seine Papierflieger, Milan mit der Bärenmaske, den Verkehrshaus Roboter VeRo sowie Sabrina und ihr gelbes Stofftier.

CHF 24.90 *
Versandgewicht: 450 g
Artikel-Nr.: 5.050.056

Band 2, 1983

Jean Gabus: La part du peintre: Hans Erni et l’ethnographie.

Jean-Marie Ellenberger: L’approche de l’architecture.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.057

Band 3, 1983

Werner Arber: Vom Fluss der Gene.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.058

 

Band 4, 1984

Hansjürg Mey: Vom Werkzeug zum Denkzeug – auf dem Weg ins Computerzeitalter.

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.060

Band 6, 1986

Evandro Agazzi: Weisheit im Technischen.

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.062

Band 8, 1987

Edwin Borschberg: Die Zeit. Vom Mythos zur Ware

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.063

Band 9, 1988

Jeanne Hersch: Mensch sein dank oder trotz Zerfliessen und Bestehen

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.064

Band 10, 1989

Georges-André Chevallaz: Ramuz et le Pays.

Walter Gut: Ein weltbewegendes Nachschlagewerk. Zur Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.065

Band 11, 1989

Javier Perez de Cuellar: Zum 80. Geburtstag von Hans Erni. Begegnung mit dem Generalsekretär der Uno

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.066

Band 12, 1991

Jean-François Bergier: Die Windrose

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.067

Band 13, 1991

Frederic Vester: Vernetzt denken – ökologisch handeln.

Jean-Pierre Keusch: Umweltschutz – eine internationale Angelegenheit.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.068

Band 14, 1993

Friedrich Cramer: Die Natur der Schönheit und die Schönheit der Natur – Zum dynamischen Formprinzip in Natur und Kunst

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.069

Band 15, 1994

Beat Sitter-Liver: Einheit aus der Vielfalt. Bemerkungen zu Funktionen, Aufgaben und Verantwortung der Kulturwissenschaften

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.070

Band 16, 1995

Joan S. Davis: Ist Wasser mehr als H20? Das Lebenselement zwischen Mythos und Molekül. (Nachdruck)

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.071

Band 17, 1995

Hans Saner: Mythen, die wir uns erzählen. Mythen, die wir leben. Mythen, die wir machen.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.072

Band 18, 1996

Hans Küng: Weltethos und Erziehung

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.073

Band 19, 1997

David Streiff: Die Kultur vor neuen Herausforderungen – Risiken und Chancen

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 47 Ergebnissen