Hans Erni Art Shop

Offizielle Souvenirs rund um den Luzerner Künstler

 

Das Hans Erni Museum befindet sich auf dem Gelände des Verkehrshauses. Die Artikel rund um den Luzerner Künstler Hans Erni finden Sie offiziell hier in unserem Shop. Stöbern Sie in unserer Auswahl an Büchern, Porzellan, Uhren oder Foulards. Auch Bilder und Lithografien können bequem von zuhause betrachtet werden, der Kauf folgt diskret in Luzern.

Weitere Artikel finden Sie im Verkehrshaus Shop vor Ort im Verkehrshaus.

Hans Erni Art Shop

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 60 von 82 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 10058
Reproduktion
CHF 48.00 *
Artikel-Nr.: 10059
Reprodukton
CHF 180.00 *
Artikel-Nr.: 10061
Reproduktion
CHF 48.00 *
Artikel-Nr.: 10062
Die exklusive Künstleruhr.
CHF 390.00 *
Artikel-Nr.: 10091
Die exklusive Künstleruhr.
CHF 348.00 *
Artikel-Nr.: A12408
CHF 45.00 *
Artikel-Nr.: A13051
CHF 48.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: A13418
CHF 12.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: A13718
CHF 5.00 *
Artikel-Nr.: 20231
Werknummer: 0379 / Entstehungsjahr: 1964 / Blattmass: 72x61 cm
CHF 750.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: A13719
CHF 5.00 *
Artikel-Nr.: A15052

Ausstellungskatalog «Kunst schafft Verständigung. Hans Ernis Tafeln für die UNESCO-Ausstellung, Zürich 1949»

 

Der Katalog widmet sich den 13 grossformatigen Bildtafeln, die Hans Erni für die Ausstellung der UNESCO 1949 in Zürich geschaffen hat und die seit Jahrzehnten erstmals wieder gezeigt werden.

 

Die Tafeln zeigen in Ernis virtuosem Zeichenstil Motive, die sich mit den Tätigkeitsfeldern der UNESCO Bildung, Wissenschaft und Kommunikation identifizieren lassen. Neben Ernis Bildtafeln bildeten Büsten von Geistesgrössen wie Albrecht von Haller, Gottfried Keller, Carl Ferdinand Ramuz, Heinrich Pestalozzi und Heinrich Wölfflin ein kleines Pantheon der Schweizer Kulturgeschichte von der Aufklärung bis in die Moderne.

 

Katalog mit Beiträgen von Karl Bühlmann, Nicolas Mathieu, Andreas Münch, Antoinette Maget Dominicé, Pierre-Louis Blanchard, Heinz Stahlhut sowie Andreas Franz, Petra Helm und Christian Marty

D, 72 S. mit über 40 farbigen Abbildungen

CHF 12.00 *
Versandgewicht: 290 g


Lieferzeit: 1 Woche Werktage

Artikel-Nr.: 5.050.106

Ein spannendes Buch über den bekannten Schweizer Künstler Hans Erni. Es beschreibt, zu welchem Zeitpunkt und wo er seine Werke in seinem Leben erschaffen hat. Der Text im Buch ist auf Französisch

CHF 58.00 *
Versandgewicht: 2.25 kg


Lieferzeit: 1 Woche Werktage

Artikel-Nr.: 5.050.055

Band 1, 1981

Georg Huber: Das Musische in der Forschung.

Edgar Heilbronner: Über die Symmetrie in der Chemie

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.079

Panta rhei

Publikationen der Vortragsreihe

 

Von 1981 bis 2014 veranstaltete die Hans Erni-Stiftung jährlich einen Vortrag in der Reihe Panta rhei (Alles fliesst!) Der Titel geht auf einen dem vorsokratischen Philosophen Heraklit (um 540 – 460 v. Chr.) zugeschriebenen Aphorismus zurück, welcher die paradoxe Idee des Werdens und der Verwandlung allen Seins als einzige Konstante meint.

Als deren vornehmste Aufgabe der Vortragsreihe beschreibt es Alfred Waldis, damaliger Gründungsdirektor des Verkehrshauses und Mitinitiant des Hans Erni Museums, den «Wandel sichtbar zu machen, die Erkenntnis eines sich wandelnden Weltbildes anderen mitzuteilen».

Zu diesem Zweck lud die Hans Erni-Stiftung eine renommierte Wissenschaftlerin oder einen bedeutenden Forscher ein, aus dem Blickwinkel ihrer oder seiner Disziplin das Phänomen des Wandels zu veranschaulichen. Die Vorträge liegen in gedruckter Form in Deutsch und teilweise Französisch vor; die Broschüren gestaltete Hans Erni jeweils mit engem Bezug zu Thema und Inhalt des Vortrages. Sie sind heute noch gültige, handliche und formal ansprechende Publikationen.

Band 26, 2005

Michael Fehr: Das Museum im digitalen Zeitalter.

 

 

CHF 10.00 *
Artikel-Nr.: 5.050.056

Band 2, 1983

Jean Gabus: La part du peintre: Hans Erni et l’ethnographie.

Jean-Marie Ellenberger: L’approche de l’architecture.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.057

Band 3, 1983

Werner Arber: Vom Fluss der Gene.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.058

 

Band 4, 1984

Hansjürg Mey: Vom Werkzeug zum Denkzeug – auf dem Weg ins Computerzeitalter.

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.059

Band 5, 1985

Werner Stumm: Globale chemische Kreisläufe und ihre Beeinflussung durch die Zivilisation – Die Gefährdung von Wasser, Wald und Luft.

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.060

Band 6, 1986

Evandro Agazzi: Weisheit im Technischen.

 

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.061

Band 7, 1986

Klaus Bartels: Technik – Triumph und Tragik des Menschen

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 30 g
Artikel-Nr.: 5.050.062

Band 8, 1987

Edwin Borschberg: Die Zeit. Vom Mythos zur Ware

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.063

Band 9, 1988

Jeanne Hersch: Mensch sein dank oder trotz Zerfliessen und Bestehen

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.064

Band 10, 1989

Georges-André Chevallaz: Ramuz et le Pays.

Walter Gut: Ein weltbewegendes Nachschlagewerk. Zur Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert.

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.065

Band 11, 1989

Javier Perez de Cuellar: Zum 80. Geburtstag von Hans Erni. Begegnung mit dem Generalsekretär der Uno

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: 5.050.066

Band 12, 1991

Jean-François Bergier: Die Windrose

CHF 10.00 *
Versandgewicht: 300 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 60 von 82 Ergebnissen